Podcasts

„Selbstbewusste KI“ – unser Podcast zum Projekt

Kann Künstliche Intelligenz ein Bewusstsein entwickeln? Wie könnte das überhaupt funktionieren, und was würde das für uns bedeuten? 12 Folgen, 12 Gespräche mit Expertinnen und Experten und eine gemeinsame Abschlussrunde.

Die Gespräche in unserem Wissenschaftspodcast führten wir mit: Andreas Bischof, Antonio Chella, Andreas Eschbach. Thomas Fuchs, Christof Koch, Janina Loh, Thomas Metzinger, Ralf Otte, Frauke Rostalski, Junichi Takeno, Christian Vater und Joachim Weinhardt.

Große Unterstützung in den einzelnen Folgen erhielten wir durch ambitionierte Fragensteller: Urs Andelfinger, Jascha Bareis, Gerard Blommestijn, Murad Futehally, Armin Grunwald, Jennifer Heier, Hyeongjoo Kim, Jürgen Manner, Michael Mörike, Munish Sharma und Hinrich Thölken.

Weitere Quellen, um die Podcast-Folgen anzuhören:

#02 Roboter bekommen eine menschliche Aura. Im Gespräch mit Andreas Bischof.

Dr. Andreas Bischof, Universität Chemnitz, denkt Technik- und Sozialwissenschaften gemeinsam. Er erklärt, wie das feine Zusammenspiel zwischen Mensch und Technik abläuft und wie wechselseitiges "Verstehen" möglich werden kann. Sein aktuelles Buch "Soziale Maschinen bauen" ist im transcript Verlag erschienen.

Fragensteller in dieser Folge: Prof. Dr. Munish Sharma,
MIT Maharastra Institute of Technology, Aurangabad, India

Autor: Karsten Wendland
Redaktion: Tobias Windmüller
Synchronsprecher: Konstantin Kleefoot
Aufnahmeleitung und Produktion: Johanna Müller

Licence: CC-BY, DOI: http://doi.org/10.5445/IR/1000123896

Zitat vom Anfang der Folge:
„Wenn aus der Rekonstruktion der Entwicklungspraxis interaktiver Technik eine Methode für ebenjene Praxis werden soll, muss sie sich mit den Kompliziertheiten und Komplexitäten des Entwickelns von Technik für soziale Alltagswelten einlassen und kompromittieren.“ (Andreas Bischof)

In dieser Folge erwähnte Quellen:

Andreas Bischof: Soziale Maschinen bauen. Epistemische Praktiken der Sozialrobotik, transcript Verlag 2017. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3881-3/soziale-maschinen-bauen/

„ReThiCare“: Interdisziplinäres Forschungsprojekt zu den Herausforderungen und Chancen technischer Assistenzsysteme im Pflegekontext. http://www.rethicare.info/

Sherry Turkle: Verloren unter 100 Freunden. Englische Originalfassung: Sherry Turkle: Alone Together. Why We Expect More from Technology and Less From Each Other, Basic Books 2011. https://www.basicbooks.com/titles/sherry-turkle/alone-together/9780465093663/

Homepage of Andreas Bischof: https://andreasbischof.net/

 

#01 Ohne Leben kein Bewusstsein. Im Gespräch mit Thomas Fuchs.

Bewusstsein im Computer ist eine Simulation, sagt Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs, Inhaber der Karl-Jaspers-Professur für Philosophische Grundlagen der Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Heidelberg, in der ersten Folge unseres Podcasts Selbstbewusste KI. Sein aktuelles Buch “Verteidigung des Menschen“ ist kürzlich bei suhrkamp erschienen. 

Fragensteller in dieser Folge: Murad Futehally, Mumbai/Ettlingen

Autor: Karsten Wendland
Redaktion: Tobias Windmüller
Aufnahmeleitung und Produktion: Konstantin Kleefoot

Licence: CC-BY, DIO: http://doi.org/10.5445/IR/1000123619

Trailer zu unserer Podcast Serie Selbstbewusste KI.
Vorgeschmack mit Ausblick.
Autor: Karsten Wendland
Produktion: Matthias Gerz / Tobias Windmüller

Licence: CC-BY, DOI: http://doi.org/10.5445/IR/1000122828